Morgen/Abendsonne in Afrika?

Ich habe mir vor kurzem eine neue Digitalkamera gegönnt und natürlich sofort damit herumgespielt und einige Bilder gemacht. Immerhin habe ich das Teil und immerhin soll es ja nicht einfach so herumliegen. Gestern auf dem Weg von der Arbeit nach Hause habe ich einige Bilder gemacht. Und heute, wo es mir zwischenzeitlich ein wenig besser ging (hab da was mit dem Magen 🙂 ), habe ich noch ein paar Bilder gemacht. Die werde ich hier nach und nach einstellen.

Ich habe heute morgen die Sonne durch ein Baum fotografiert. Meine Mutter meinte, dass es sie ein wenig an Afrika erinnert. Daher auch der Titel. Es sind aber nicht  Bilder aus Afrika, sondern von Balkonien und es ist definitiv eine Morgensonne. Trotzdem finde ich die Bilder wunderschön.

Erstes BildErstes Bild

Zweites BildZweites Bild

Drittes BildDrittes Bild

Ich mag meine neue Digitalkamera. Aber ich will ehrlich sein, aber gegen eine vernünftige Spiegelreflexkamera stinkt diese hier ab, da kann sie noch so toll sein. Der Vorteil ist aber, man kann auch ein Bild verhauen ohne gleich an das Geld zu denken, dass man für ein Druck des Bildes ausgibt (ich rede natürlich noch von einer echten Filmkamera).

Advertisements