Erdmagie der zweite Versuch

Ich glaube, ich hatte irgendwann Ende letzten Jahres, Anfang diesen Jahres mal davon gesprochen ein Erdprojekt zu starten. Was ist daraus geworden? *hüstel* Ähm, nichts.

Da ist ehrlich gesagt, die Uni dazwischen gekommen, da sind meine Romanprojekte dazwischen gekommen, jetzt werde ich mich aber wieder verstärkt um diese Thematik kümmern. Und das bedeutet für mich letztendlich, es ist wieder Zeit dafür. Ansonsten hätte ich es ja immer wieder aufgeschoben und nicht gemacht.

Gestern habe ich mein Göttinenedelsteinbuch wieder hervorgekramt und beschlossen, ich werde es nächstes Jahr durchziehen. 2011 wird unter dem Jahr der Erde stehen.

In diesem Sinne, kennt jemand einen Onlineedelsteinladen, der auf ökologische Art und Weise (also ohne chemisches Auswaschen oder solch ein Dreck) Edelsteine und derartiges verkauft?

Ansonsten gibt es auf der Seite der Spiritualität noch nicht viel erzählen. Aber wenn ich wieder damit anfange, dann denke ich mal, wird das eine oder andere fürs Blog auch abfallen :o)

Also, heute mal nur ein kurzer Kurzbericht ^^

Advertisements

Neue Ideen zum Erdprojekt

Ich habe ja geschrieben, dass ich ein Erdprojekt beginnen möchte. Inzwischen habe ich mir einige Gedanken gemacht, wie ich das nun genauer mache.

Und zwar gehören zur Erde Bäume, Kräuter und Edelsteine (unter anderem). Von allen möchte ich mir drei aussuchen und die dann erforschen und näher kennenlernen. In erster Linie Sachen, die ich erreichen kann und in meiner natürlichen Umgebung zu finden sind. Dabei will ich den wissenschaftlichen Teil betrachten, aber auch den magischen.

Aber auch die Erdrunen (zumindest die ersten, wenn ich mich nicht irre, gibt es laut Gardenstone acht von ihnen) möchte ich ein wenig näher kennenlernen. Neben den Erdkarten des Tarots.

Ja, ich weiß, es ist ziemlich viel nebenher, aber ich denke mal, irgendwo muss man anfangen 🙂

Das Erdprojekt

WITCHYS WIKKED GRAPHIXWITCHYS WIKKED GRAPHIX

Ich habe schon vor einigen Tagen für mich ein völlig anderes Projekt beschlosse: das Erdprojekt.

Und zwar habe ich ja die ersten drei Elementbücher von Ulrike Ascher bekommen (also Erde, Feuer und Wasser – die anderen beiden Bücher werde ich mir noch nachholen). Und sie stehen die ganze Zeit in meinem Regal herum und bisher habe ich sie noch nicht angerührt. Es gibt natürlich den einen oder anderen Grund, aber ich möchte mich hier nicht herausreden. In dem Sinne, sie stehen hier und stauben zu.

Ich habe für den Beginn meiner Erdzeit den Herbstanfang gewählt. Warum? Für mich ist der Herbst eine sehr erdige Zeit und ich denke, es ist eine gute Zeit für den Beginn dieses Projektes (auch wenn Frühling mehr Kraft gibt). Bis dahin werde ich das Buch durchlesen und mir entsprechende Notizen machen und vor allem, mir ein entsprechendes Notizbuch besorgen 🙂 Darin will ich dann meine Erfahrungen und auch erforschtes reinschreiben.

Warum ich das hier überhaupt erwähne?

Ganz einfach, weil ich hier die eine oder andere Erfahrung natürlich breit treten werde (was habt ihr denn gedacht, lachZ).

Ich plane nicht nur dabei das Element Erde besser kennenzulernen, sondern auch die Reihe der Pentakel bzw. die kleinen Erdkarten besser zu verstehen. Aber auch die Runen möchte ich in dieser Zeit besser verstehen lernen. Natürlich werde ich nicht alle auf einmal lernen können, dass ist klar, aber wenigstens einige. Und wenn ich dann das Erdelement durch habe, wenn ich das mal so sagen darf, werde ich dann mit dem Feuer weitermachen.

Als Grundgerüst gebe ich mir und dem Projekt erst einmal drei Monate, bzw. bis zum Ende des Jahres. Ich denke nicht, dass es gut ist, wenn man sich zu sehr unter Druck setzt und sagt, ich muss in dieser und jenen Zeit folgendes von der Liste abgehackt haben. Ich kenne mich, da flüchte ich schlichtweg. Und das muss letztendlich nicht sein. Zumal ich noch ein Leben nebenher führe.

Und wer weiß, was ich mit meinen Ergebnissen so alles anfangen kann 🙂 Darauf freue ich mich sogar ein wenig. Aber erst einmal muss ich das Buch lesen, sonst ahne ich nur, worauf ich mich da einlasse.

WITCHYS WIKKED GRAPHIXWITCHYS WIKKED GRAPHIX