Meine Kartensets

Karten, die schon ausführlich beschrieben wurden:

Das Tarot der Medizinfrau
Link zur Beschreibung und Bilder von Taroteca und Bilder von Tarotwelten und Bilder von Aeclectic
Ein fröhliches, aufmunterndes und positives Deck. Die große Arkana wurde komplett umbenannt wie die Personenkarte. Durch die kleine Arkana führt je eine Person durch die Farben. An manchen Stellen ist das Buch gewöhnungsbedürftig.

Diese Decks werden nach und nach beschrieben.

Das Göttinnen Tarot
Bilder Auf jeder Karte wird eine Göttin vorgestellt, welche man im kleinen Handbüchlein nachlesen kann. Männliche Personen kommen vor, spielen aber eher eine untergeordnete Rolle (daher auch der Titel).

Das Witch Girl Tarot
Bilder Hier ist das Hauptthema die junge Hexe. Sie kommt in allen Varianten vor und ist vor allem für jüngere Hexen sehr gut geeignet.

Tarot der Verwandlung
Bilder Ein sehr ungewöhnliches Deck, welche sehr fantasiereich ist, aber man kann auch die Karten deuten, was sicherlich das wichtigste ist.

Das goldene Klimt Tarot
Bilder Ungewöhnliche Bilder des Künstlers (also ein Künstlerdeck). Ich empfinde es als sehr schön ansehbar. Benutzt habe ich es noch nie.

Animal Divine Tarot
Bilder und die Internetseite Ein sehr ungewöhnliches Tarotdeck. Hier spielen die Tiere eine besondere Rolle. Bei der großen Arkana in der Kombination mit Göttinnen und Götter, welche eine wichtige Beziehung zu den Tieren haben, sowie den Personenkarten. Die Zahlenkarten werden nur von Tieren dominiert.

Afro-Brasilianisches Tarot
Bilder Ich glaube, bei diesem Deck muss man sich mit der Kultur auskennen bzw. mit den Göttinnen und Götter, damit man mit diesen Karten arbeiten kann. Die Bilder sind sehr schön, nur mir persönlich sagen die Bilder nicht, weil ich mich noch nicht damit auskenne.

Margarete Petersen Tarot
Bilder Zwanzig Jahre hat sie an den Karten gezeichnet und sich zwischenzeitlich nur vom Verkauf der Tarotpostkarten ernährt. Dazu gehört wahrlich viel Mut. Inzwischen arbeitet die Autorin an dem dazugehörigen Handbuch. Allein wegen dem Mut, finde ich, sollte man sich das Deck gönnen.

Vision Quest Tarot
Bilder Die Bilder sind sehr farbenfroh (wer damit Probleme hat, sollte vielleicht ein Bogen darum machen) und ist an der indianischen Kultur entlehnt aber auch an dem Aufbau des Thoth Tarot. Schön anzusehen und das Buch lohnt auch.

The Labyrinth Tarot
Bilder Es gibt schon das Black Tarot, welche Bilder des Künstlers enthalten. Hier hat er selber mehrere Jahre daran gearbeitet und die Bilder gemalt. Ich habe die Sonderedition mit einem Büchlein und einem Autogramm des Autors.

The Black Tarot
Bilder Hierbei handelt es sich um eine Zusammenstellung der Bilder des Autors. Öfters gut gewählt, eignet sich aber trotzdem nicht für AnfängerInnen. Eher ein Hingucker.

Das Manga Tarot
Bilder Wie der Titel schon sagt, sind alle Bilder von einer Mangakünstlerin im Mangastil gezeichnet. Ansehnlich und sicherlich etwas für Fans der Magnasezene.

China Tarot
Bilder Das Thema ist China. Die Bilder sind in einem sehr zarten Ton gehalten und sehr aussagekräftig. Wer die Kultur mag, wird das Deck lieben.

Das Meerjungfrauen Tarot
Bilder Alle wichtigen Personen sind von Meerjungfrauen besetzt. Nur wenn eine männliche Rolle verlangt wird, wird ein sogenannter Triton zu finden sein (zum Beispeil bei den ganzen Königen). Wunderschön anzusehen.

Tarot des Olymp
Bilder Für Leute, die Griechenland, bzw. die Sagenwelt der Antike lieben und diese auch kennen. Denn alle Karten beruhen darauf. Die Zeichnungen sind eher bescheiden.

Decameron Tarot
Bilder Ich finde die Bilder in Bezug auf die Erotik eher plump (auch wenn hier mal ein lesbisches Pärchen gezeigt wird 🙂 ). Kann ich eher schwerlich empfehlen.

Das Tarot der weisen Frauen
Bilder Ein sehr helles und fröhliches Tarot, wobei ich mal gelesen habe, dass das Buch in Bezug der Übersetzung eher schlecht sein soll. Für Wiccas sicherlich ein sogenannter „Must have…“

Motherpeace Tarot
Bilder Das wohl erste runde Tarotdeck der Welt. Ich finde die Bilder erdig und aussagekräftig. Wunderschön ist aber definitiv was anderes.

Das Barbara G. Walker Tarot
Bilder Die Autorin hat eine andere Auffassung zum Tarot (daher am besten das dazugehörige Buch lesen, leider vergriffen) und das prägt dieses Deck. Matriarchalisch, feministisch, nicht immer bequem. Die Zeichnungen sind bescheiden, aber sehr gut zu deuten.

Manara Tarot
Bilder Ein Erotiktarot und zugleich auch Künstlertarot. Es gibt einige Karten, welche meine Mundwinkel eher nach unten gehen lassen, aber wenigstens ist die Erotik nicht primitiv, eher schöner.

The Gilded Tarot
Bilder Ein komplett computeranimierter Tarot. Wunderschöne und aussagekräftige Bilder. Und das dazugehörige Handbuch lohnt sich auch.

Das Universal Waite Tarot
Bilder Der Klassiker (Raider Waite Smith Tarot) wurde hier neu coloriert. Da kann man auf einmal Details erkennen, die vorher regelrecht unsichtbar waren.

Thoth Tarot oder auch Crowley Smith Tarot
Bilder Ich habe dieses Deck in zwei Varianten. Einmal mit den drei Magiern und einmal in der Neufassung, wo die Bilder neu fotografiert wurden. Dazu kann ich nur sagen, Geschmackssache. Ich komme mit den Bildern nicht klar.

Das Tarot der Neuen Hexen
Bilder Ein sehr ungewöhnliches Deck. Es ist nämlich eine Mischung aus Fotografien von echten Menschen und Umgebung sowie Computeranimationen. Nicht für alle geeignet. In erster Linie natürlich für keltische FreundInnen und Leuten, die das ungewöhnliche Design mögen.

Rider Waite Smith Tarot
Bilder Der Klassiker unter dem Decks. Ich denke mal, dazu muss man nichts mehr sagen.

Das Herr der Ringe Tarot
Bilder Eine Version des Herr der Ringe Tarot. Die Bilder sind an vielen Stellen gewöhnungsbedürftig und auch das Buch. Zum einen finde ich die Beschreibung der Karten nicht immer treffend (denn die existieren teilweise gar nicht, sondern der Autor ergießt sich über die Position und deren Geschichte) und zum anderen, warum musste man ein Spiel noch dazu erfinden? Definitiv was für Fans der Reihe und düsterer Karten.

Halloween Tarot
Bilder Wieder eines dieser fröhlichen Decks, welches mich zum schmunzeln bringt. Ich freue mich jedes Jahr auf Samhain, damit es sich lohnt die Karten herauszuholen. Hier kann man übrigens auch ein Spiel spielen: Sucht die schwarze Katze auf den Karten 🙂

Haindl Tarot
Bilder Mich hat das Deck nicht angesprochen. Dafür das Buch um so mehr. Aber das ist nicht verwunderlich, Rachel Pollack hat es geschrieben.

The Goddess Tarot
Bilder Auch hier sind alle Personen von Göttinnen dargestellt. Bei der großen Arkana hat jede Karte eine eigenen Göttin, die kleine Arkana wird je nach Farbe von einer Göttin dominiert. Nur bei den männlichen Personenkarten (und bei den zwei Kelchen) finden wir je einen Herren (Prinz und König).

Casanova Tarot
Bilder Ein Deck über das Leben des Herren Casanova. Ich habe gelesen, es soll sich sehr an die Realität halten. Was mir nicht gefällt, nicht einmal in eindeutige Szenen finden wir keinen nackten Mann (bzw. Casanova), dafür jede Menge nackte Frauen. Dürfen die Damen nicht auch ihren Spaß haben?

Das keltische Drachen Tarot
Bilder Natürlich für Fans von Drachen und der keltischen Kultur. Das Buch enthält neben der Deutung der Karten sogar magische Sprüche. Die Autorin des Buches weiß wovon sie spricht, sie hat nämlich ein Drachenbuch schon veröffentlicht.

Cat People Tarot
Bilder Ein ungewöhnliches Tarot. Denn die Künstlerin hat nicht nur 78 Karten gezeichnet, sondern dazu ein ganzes Volk mit Schichten und Geschichte geschaffen.

Der Avalon Tarot
Bilder Die Bilder sind in sanften Farben gehalten. Eher für Leute zu empfehlen, die sich mit der Artussage auskennen.

Anraths Waite Smith Tarot
Bilder An sich wieder ein Rider Waite Smith Tarot. Nur haben wir hier acht Zusatzkarten (Maid und Dame) sowie die Deutungen an den Kartenrändern.

Daughters of the Moon Tarot
Bilder Das zweite bekannte runde Tarotdeck. Die Bilder sind sehr aussagekräftig und wunderschön anzusehen. Besonderheit neben der Form, bis auf Pan, finden wir keine männliche Gestalten. Die große Arkana hat keine Numerierung und die männlichen Personenkarten sind rausgefallen, so hat das Deck nur 75 Karten, denn die Liebenden tauchen zweimal auf.

Da Vinci Enigma Tarot
Bilder Alle Bilder stammen aus der Sammlung von Leonardo DaVinci und das Buch dazu soll sehr ausführlich sein.

Tarot der Drachen
Bilder Wieder ein Deck für DrachenfreundInnen. Bunt, frech und erotisch.

Einhorn Tarot
Bilder Ein Tarot mit Einhörnern. Schöne Bilder, sehr aussagekräftig, doch eher etwas für Fans der gehörnten Pferde.

Hexenkult Tarot
Bilder Ich finde die Idee, dass eine Frau durch das ganze Deck führt sehr gut. Aber die Karten sagen mir trotzdem nicht, wohl deswegen, weil es sehr Wiccalastig ist.

Liz Dean Tarot oder Kunst des Tarot
Bilder Die Karten wirken wie eine Collage und daher auch 2-Dhaft. Es gibt Menschen, die damit arbeiten können. Ich finde sie nicht sehr aussagekräftig.

Tarot des Nordens
Bilder Nicht zu verwechseln mit einem rein germanischen Tarot, auch wenn sehr viele Gottheiten da entstammen. Es gibt auch viele Personen aus walisische Mythen und Legenden. Ich finde das Tarot schwer ansprechend.

Sailor Moon Tarot
Bilder Dieses Deck besteht nur aus der großen Arkana und die Bilder stammen aus der Serie, nicht aus den Bildern der Künstlerin oder des Mangas. Eher etwas für Fans der Serie. Ich finde es süß.

Atlantis Tarot
Bilder Bilder, wie sich die KünstlerInnen Atlantis vorgestellt haben. Interessant, ich kann die Karten nicht deuten.

Das Ägyptische Tarot
Bilder Für Ägypten Fans sicherlich ein Muss, für mich eher ein „ich kann es nicht deuten“ Deck.

Das Erzenegel Orakel
Bilder und Bilder Hier kann man Botschaften der Erzenegel bekommen. Wer eine Allergie gegen Licht und Liebe hat, wird wahrscheinlich auch eine Allergie gegen dieses Deck entwickeln.

Das Heilorakel der Engel
Bilder und Bilder Eher neutral gehaltene Karten, mit denen man in Kontakt mit den Engeln treten kann.

Engel begleiten deinen Weg
Bilder und Bilder Auf jeder Karte ist ein Engel mit einer besonderen Botschaft zu finden. Nur gibt es wirklich ein Engel namens Athene?

Der Zauber der Meerjungfrauen und Delfine
Bilder und Bilder Eines dieser Decks, in die ich mich verliebt habe. Ich kann schwerlich etwas dagegen sagen.

Das Orakel der Hexengeister
Bilder Natürlich sind das jetzt nicht alles Hexengeister (blöde Übersetzung) aber im Stile des Tarot der Neuen Hexen. Ich finde die Karten aber wunderschön, Aussagekräftig und Bedeutungsvoll.

Tantra Tarot
Bilder Ein Tarotdeck zum Thema Tantra. Das Buch lohnt schon, wer aber damit arbeitet, kann sich gerne das Deck dazu holen.

Das Feen- und Elfentarot
Bilder Die Bilder sind wunderschön und die Zahlenkarten der kleine Arkana erzählen sogar ein Märchen (also auch geeignet, den Kleinen etwas vorzulesen). Das Buch ist von der Autorin des Gilded Tarot, also lesenswert.

Orakel der Göttinnen
Bilder und Bilder-Orakel Ich muss sagen, es ist eines dieser Göttinnendecks, die schön anzusehen sind, aber ich finde die Botschaften zu Licht und Liebemässig.

Die Weisheit der Göttinnen / Goddess Inspiration Oracle
Bilder Ich habe dieses Deck auf englisch und liebe es. Man sollte aber im englischen schon ein wenig fit sein. Dann versteht man alles, sonst einmal ein Duden bitte.

Ich bin die Göttin
Bilder Ich muss zugeben, zuerst war ich von dem Kartendeck enttäuscht (zu klein), dass Buch ist eher eine Minibiographie, aber wer dem Deck eine Chance gibt, kommt damit klar. Kann sehr hilfreich sein.

Göttinnengeflüster
Bilder Ich glaube, es ist DAS Deck schlechthin, bezüglich Orakel und Göttinnen. Es gehört immer noch zu meinen Lieblingskarten.

Das Orakel der Göttin
Bilder Sehr lebendige und schöne Karten. Hier kommen auch Göttinnen vor, die man sonst nicht findet. Sehr lohnenswert.

Tripple Goddess Tarot
Bilder Es besteht nur aus der großen Arkana, einigen Sonderkarten und Karten zu den Chakren. Zur Zeit nur auf englisch erhältlich. Und eines DER Tarotdecks schlechthin.

Lenormand Karten
Bilder Kein Haushalt und diese Karten. Ich habe sie mit Text, ohne Text und keine Ahnung welche noch ^^ Zur Zeit lege ich sie noch nicht.

Magie der Runen
Bilder Ein Deck voller Runenkarten. Nicht alle Bilder sind ansprechend, aber nett anzusehen. Ob sie deutbar sind, kann ich noch nicht sagen.

Wicca Orakelkarten
Bilder Ich habe es mir mal geholt und die Karten angesehen, die wirklich schön aussehen. Das wars bisher auch schon mit meiner Erfahrung mit den Karten.

Gothic Vampire Tarot
Bilder Ein Vampirtarot, wie man sich ihn vorstellt. Ich finde die Bilder nett, nicht überragend.

Das Frauen Tarot
Bilder Das Tarot selber finde ich jetzt nicht so überragend. Aber wer sich die Bilder auf der Internetseite des Künstlers ansieht, zerfließt vor lauter Begeisterung.

Favole Tarot Karten
Bilder Vicotria Frances wird als Nachfolgerin von Luis Royo geahndet. Ich finde, beide kann man nicht miteinander vergleichen. Die Bilder sind wunderschön, düster, romantisch. Trotzdem kann man die Karten nicht deuten.

Hinweis: Es sind aller Wahrscheinlichkeit noch nicht alle Tarotdecks, die ich hier habe (ich habe erst einmal alle Seiten durchgewusselt, die ich finden konnte). Ich werde also die Liste die Tage noch aktualisieren und vor  allem werde ich die Karten sortieren. Daher möchte ich noch um ein wenig Geduld bitten. Danke im Voraus.

Advertisements

3 Kommentare

  1. 25. Januar 2009 um 18:03

    […] Tarotdeck, Tarotdecks, Tarotseiten Ich habe gerade an einer Seite gearbeitet, wo ich alle meine Tarot- und Orakelkarten in der Übersicht vorstelle. Also welche Decks habe ich, ein Link zu einer Seite, wo man sich die […]

  2. Ashmodai said,

    26. Januar 2009 um 11:27

    Mein lieber Schwan!
    Das ist eine Menge.
    „Magie der Runen“ spricht mch sehr an. *schwärm*
    Und das Gilded Tarot ist ein lang gehegter Wunsch von mir. 🙂
    Ansonsten hab ich’s weniger mit Tarot als viel eher mit Orakelkarten (wo ja die Runenkarten auch drunter fallen).
    Seit kurzem habe ich von Lo Scarabeo ein wunderbar kitschiges Heiligenorakel.

  3. chris said,

    10. August 2010 um 13:11

    Wow….Respekt! bin noch auf der Suche nach einem reinen Orakeldeck zur Schattenarbeit…also ein Kartendeck das keine Tarotkarten sind jedoch aber im louis Rojo oder Vampir Gothic Style….ich find meine Karten nicht! Vielleicht ein Tipp?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: