1 Januar: Amanda

Amanda Phillips lief durch den Wald und versuchte zu entkommen. Sie erinnerte sich nicht mehr vor wem oder was sie weglief, sie wusste nur, wenn es sie einholen würde, sie wäre verloren. Ihre Füße trugen sie so schnell, wie sie nur konnte und doch fühlte Amanda, dass sie nicht von der Stelle kam.

Dann merkte sie, dass sie gar nicht durch einen Wald lief, es war die Wüste, welche sie zu durchqueren versuchte. Nein, es war die Großstadt oder doch ein kleines Dorf?

Amanda fiel hin und dann holte es sie ein und sie begriff was es war: Die Zeit!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: