Arghhhhhhh …. Buchprojekte über Buchprojekte …. Arghhhhhhhh….

Ich schreibe mal einen Beitrag, sehe etwas im Fernsehen und das Ergebnis? Ich habe inzwischen schon wieder zwei mögliche Buchprojekte. Da frage ich mich langsam ernsthaft, wie es SchriftstellerInnen geben kann, die sagen, dass denen nichts einfällt ^^ Oder bin ich einfach nur gesegnet mit blockierenden Ideen?

Denn die Gefahr ist, je mehr Ideen man hat, desto eher neigt man sich einem anderen Projekt zu widmen und desto schneller vergisst man das Hauptorjekt nur damit alles wieder von vorne beginnt. Aber ich werde mir die beiden Sachen auf alle Fälle merken, denn die Ideen selber sind nicht mal schlecht 🙂

Advertisements

2 Kommentare

  1. Sammelmappe said,

    3. Juli 2009 um 16:41

    Es ist ein schönes Gefühl, wenn man gute Ideen hat und es gibt Möglichkeiten, wie man sich dazu anhält, das Hauptprojekt nicht aus den Augen zu verlieren.

    Ich wünsche die noch viele gute neue Ideen.

  2. 3. Juli 2009 um 16:48

    *g*
    Danke schön 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: