Veritas-Evernia-Lenormand Deck ~ erhalten :)

Luiza war total lieb zu mir (wann ist sie es nicht, aber egal ^^) und hat mir das Veritas-Evernia Lenormand Deck geschenkt 🙂 Sie hat auch einen sehr ausführlichen Bericht dazu geschrieben und schon an früherer Stelle habe ich mal davon geschrieben.

Das erste was aufällt, ist die Größe. Die meisten Lenormand Decks passen bequem in die Hand und wirken manchmal sogar etwas ZU klein, wie ich finde. Hier hat man eindeutig ein großes Deck. Und zwar in Postkartengröße. Damit kann man die Bilder besser sehen, als auf die kleinen Handkarten. Was sich hierbei definitiv lohnt. Denn es wurden nicht die klassichen Bilder verwendet, die man auf jeden Lenormand Deck sieht. Sondern die Bilder wurden eigenhändig gezeichnet und entsprechend bearbeitet. Man hat hier definitiv ein völlig neues Deck, welche ich so bisher noch nie gefunden habe.

Das Bild selber nimmt aber nicht die ganze Karte ein.  In der oberen Hälfte findet man das Bild, im unteren Teil der Name der Karte sowie der Name des Decks. Auf der Rückseite sieht man dann eindeutig, dass man die Karten auch als Postkarte benutzen kann (aber nicht muss).

Bezüglich dieser Aufbereitung ist mir auch gerade die Idee eingefallen, dass man auf der Rückseite die Bedeutung der Karten aufschreiben könnte. Platz ist immerhin genug da. Im oberen Feld, da wo die Adresse eigentlich hingehören würde, könnte man die Besonderheiten notieren. So im Sinne, wenn die Karte auf dieser oder jener Position ist, dann hat es diese Bedeutung und so weiter. Im unteren Teil, wo bei einer Postkarte der Text hingehört, kann die allgemeine Deutung hin.

Zum Set gehört noch ein Heftchen, womit man die ersten Deutungsversuche machen kann. Sprich, eine grobe Übersicht der Kartenbedeutungen. Wer sich damit überhaupt nicht auskennt (so wie ich), kann damit erste Schritte machen. Aber auf Dauer sollte man sich schon damit intensiver auseinandersetzen, da die Karten selber schon sehr Aussagefreudig sind (und vor allem wunderbar bunt). Und ich muss gestehen, bei diesen Karten bekomme ich echt Lust mich mit diesen Deck auseinanderzusetzen. Zwar habe ich zwei Eulen (also die klassichen Decks, die nennt man wohl Eulen, warum auch immer ^^) und ja, die sehen nett aus. Das wars aber auch schon. Mich haben die nicht dazu ermutigt die mal zu legen. Geschweige denn regelmäßig.

Daher kann ich noch gar keine Aussage zum Thema, ist das Deck denn eigentlich funktionstüchtig, machen. Denn ich weiß es bisher noch gar nicht. Aber wenn ich es weiß, dann gebe ich Bescheid.

Und an dieser Stelle noch einmal …

Vielen Lieben Dank Luiza für das Deck. Ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut 🙂

Knuddel und Drück ^^

Advertisements

6 Kommentare

  1. Luiza said,

    15. Juni 2009 um 15:44

    DAS FREUT MICH SEHR! Ich mag die Karten auch und bald gibt es von der Künstlerin noch was zu hören und ich bekomme ebenfalls Infos, bin schon gespannt wie ein Flitzebogen…
    Wenn Du Deine erste Legung damit durch hast, bitte bescheid sagen, interessiert mich sehr sehr sehr…

    Lass den Montag schön ausklingen!

  2. Luiza said,

    15. Juni 2009 um 15:44

    UND NATÜRLICH: *KNUDDELUNDDRÜCKZURÜCK*

  3. erdwurzelchen Wolfskatze said,

    15. Juni 2009 um 16:05

    Danke, Danke, Danke 🙂

    Ich habe am Donnerstag frei und ich denke mal, ich werde mich mal ranwagen 🙂

    Und klar werde ich dann darüber berichten ^^

    lllg
    erdchen

  4. Luiza said,

    15. Juni 2009 um 17:15

    BITTE BITTE BITTE:-)
    Bin sehr gespannt. Meine ganzen Kleinprojekte nehmen nun Überhand an und ich habe begonnen, einen Roten Faden zu schreiben und arbeite alles einfach ab:-) Neueste Ideen kommen einfach nach hinten. Dazwischen kommt nur noch äusserst Wichtiges:-)

    Die Sonne scheint:-)

  5. erdwurzelchen Wolfskatze said,

    15. Juni 2009 um 17:37

    Das ist auch eine gute Idee. Nur ein Projekt hat bei mir absoluten Vorrang und sonst werde ich mich auch daran halten 🙂

    Bei uns regnet es ^^

  6. Luiza said,

    15. Juni 2009 um 18:52

    …ja, es erhält etwas die Kraft.
    Eigentlich brauche ich Urlaub und sonst nichts:-) Freue mich auch schon auf August.
    Dieses Mal wird ein neuer Rekord gebrochen. Mit Foros. Wir müssen mindestens 4000 Fotos machen. 500 müssen gut werden, dann sind wir zufrieden. Die Vorbereitungen laufen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: