SuB, RuB und SaB und so weiter ~ Büchergeschichten

Wer in Bücherforen unterwegs ist, kennt die Bezeichnungen im Titel, wer nicht, nun, dann werdet sie diese jetzt hier kennenlernen.

  • SuB bedeutet Stapel ungelesener Bücher
  • RuB ist der Regal ungelesener Bücher
  • SaB bezeichnet einen Stapel angelesener Bücher

Und es gibt sicherlich noch viel mehr Bezeichnungen in der Welt des Buches. Ich musste mich auch erst einmal durchwusseln und bin jetzt gerade dabei meine RuBs in eine Datei zu erfassen. Wobei ich auch meine gelesenen Bücher miteinfüge.

Ich schreibe also auf, was ich hier so in meinen Regalen habe und ein Buch schon mal gefunden, dass ich bei einem Onlinebuchhandel eingestellt habe, zum Verkauf natürlich. Dabei schreibe ich den AutorInnennamen auf, Buchtitel (und auch um welchen Teil es sich handelt, also Teil 1, Teil 2 und so weiter), die ISBN (warum eigentlich auch immer), ob ich das Buch schon gelesen habe (da ich die Tabelle rechnen lasse sind gelesene Bücher eine 0 und ungelesene Bücher eine 1) und dann vergebe ich drei Farben für die Empfehlung (grün ja, gelb neutral und rot Finger weg).

Ich hatte schon einmal eine solche Liste gehabt. Natürlich auf den alten Rechner, der im Moment noch tot ist. Aber auch sonst wäre es schwierig gewesen mit dieser zu arbeiten, die habe ich seit Jahren (!!!) nicht mehr aktualisiert. Das bedeutete, so oder so hätte ich meine Regale durchwusseln müssen. Aber so habe ich wenigstens mal einen Überblick, welche Bücher ich noch so lesen muss und was für Schätze sich bei mir noch verbergen. Zwar habe ich bisher noch keinen richtigen Schatz gefunden, aber das kann ja noch kommen.

Edit: So, zwei Regale habe ich jetzt fertig bearbeitet. Das macht folgendes Ergebnis *g*

  • 25 Romane, davon gelesen 7 Bücher (die anderen kommen noch)
  • 18 Sachbücher Esoterik, davon habe ich 9 Bücher immerhin gelesen
  • 41 Sachbücher allgemein (ich habe gerade diesen Regal aufgeräumt, daher die hohen Zahl) und davon habe ich immerhin 23 gelesen (aber auch eigentlich nicht so viele)

Das macht also eine Anzahl (bei zwei Regalen) von insgesamt 84 Büchern und ein RuB von 45 Büchern. Au weia, ich sollte anfangen zu lesen *grinZ*

Advertisements

8 Kommentare

  1. Alruna Apaika said,

    18. Februar 2009 um 18:41

    hihi, ich habe SSUB, nämlich meine TT. Übersetzung: schwankende Stapel ungelesener Bücher, meine von mir so genannten Twin Towers. Die stehen in dem genau buchbreiten Spalt zwischen Schrank und Wand und mir wird jedesmal Himmelangst, wenn ich noch ein Buch drauflege oder ein rausziehe.

  2. Alruna Apaika said,

    18. Februar 2009 um 18:47

    noch vergessen:
    Ich habe Extra-Listen. Eine für ungelesene Bücher (damit ich nicht aus Versehen eins doppelt kaufe), eine für esoterische/magische Bücher und eine, was ich wann schon gelesen habe, auch aus der Bücherei und von Freundinnen, denn doppelt will ich keins lesen, dafür stehen zu viele ungelesene herum…..

  3. erdwurzelchen Wolfskatze said,

    18. Februar 2009 um 18:55

    Jaaa, da kennt noch jemand mein Problem. Wobei ich habe jetzt schon vier oder fünf Bücher aus meinen Regalen entfernt (eines müsste ich endlich mal zurückgeben *hüstel) und auf einmal habe ich ja Platz. Woher kommt der denn *staun*

    Ich habe jetzt hier schon mal drei Liste in meiner Date, eine für Romane etc., eine für Sachbücher magisch/esoterisch und dann eine für Sachbücher allgemein, aber da kommt zumindest noch eine Tarotliste bzw. Orakelliste hinzu 🙂

  4. Alruna Apaika said,

    18. Februar 2009 um 19:05

    genau – Tarotliste brauch frau ja auch 🙂
    Ich habe heute 7 verkaufte Bücher zur Post gebracht, dafür habe ich 10 neue gekauft. So wird das nie was…..

  5. erdwurzelchen Wolfskatze said,

    18. Februar 2009 um 19:10

    Au weia, aber das kenne ich. Ich habe gerade mein erstes Buch nach langem wieder bei TT eingestellt, zwei Bücher verkauft, nein warten darauf verkauft zu werden und ja, ich sabbere nach einem weiteren Einkauf 🙂

    Und ich will zur Leipziger Buchmesse nächsten Monat *kicher*

  6. Jolanda said,

    20. Februar 2009 um 18:34

    Danke für die netten Abkürzungen 😀 Hätte da noch 2 KuB zu bieten -> 2 Kartons ungelesener Bücher. Stapel sind beim Staubsaugen so einsturgefährdet, im Karton kann man die ganz leicht hin- und herbewegen *g*.

  7. Weirdsister said,

    21. Februar 2009 um 19:21

    Es gibt offizielle Abkürzungen dafür? Herrlich! Das Problem ist – auch durch stetiges Lesen schrumpfen die SuBs, RuBs, RaBs und KuBs nicht, da doch ständig neue Bücher hinzu kommen… 😉 Ich nehme mir jedes Mal, wenn ich in der Stadt bin, vor, keine neuen Bücher zu kaufen, bevor ich nicht meine ungelesenen gelesen habe, aber leider klappt es nie! *hoiel*

  8. erdwurzelchen Wolfskatze said,

    21. Februar 2009 um 19:32

    Ähm, woher kenne ich das, lachZ. Ach ja von mir, flöt.

    Gestern habe ich mir so überlegt, zehn Bücher lesen, mindestens die Hälfte verkaufen, dann darfst du dir ein Buch kaufen. Werde ich eh nicht durchhalten.

    Und ob die Bezeichnungen offiziell sind, weiß ich nicht. Ich mag sie 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: