Stöckchen ohne Zusammenhang

So, hier mein erstes Stöckchen, den ich von Luiza bekommen habe. Wer mag, kann ihn mitnehmen, gerne mit einem Kommentar 🙂

1. Würden Sie sich selbst heiraten?

Ich hatte dafür mal ein Ritual geschrieben, sagt doch schon alles, der Gedanke ist älter als die Frage, grinZ.

2. Was richtet mehr Schaden an: schonungslose Aufrichtigkeit oder Unehrlichkeit?

Ich denke mal beides, es kommt darauf an mit wem man es zu tun hat. Aber ich plädiere trotzdem für Aufrichtigkeit. Denn Unehrlichkeit macht nicht nur die Person traurig, sondern letztendlich auch dich selber.

3. Welchen Ersatz haben Sie für den Verlust ihrer Schönheit?

Nun ja, ich halte mich nicht für schön, sondern normal. Und außerdem, mir kommt es auf den Kopf an, nicht auf Äußerlichkeiten (siehe das Motherpeace Tarot 😉 ).

4. Was tun Sie als erstes in einer fremden Stadt?

Nachdem ich alles nötige erledigt habe, eine Bummeltour 🙂

5. Sie müssen wählen: Ihr Heimatland für immer zu verlassen- oder es nie wieder verlassen zu können. Was tun Sie?

Es kommt auf die Situation an, wenn ich mich wohl fühle bleibe ich, wenn nicht, gehe ich.

6. Was denken Sie: haben Sie den schönsten Tag ihres Lebens bereits hinter oder noch vor sich?

Gebe jeden Tag die Möglichkeit der schönste in deinem Leben zu sein. Das sagt doch schon alles. Ich habe diese hinter mir, aber auch vor mir.

7. Sie könnten eine Million für sich bekommen oder zehn Millionen für einen guten Zweck spenden.

Nun ja, ich gebe zu, es ist ein schöner Gedanke, wenn ich eine Million für mich hätte, stimmt schon. Andererseits, ich würde da lieber geben, beruhigt mein Gewissen.

8. Welcher Tag der Woche ist Ihnen der liebste?

Ich gehöre zu den Samstagsleuten. Der erste Tag an dem man offiziell nichts zu tun hat (außer man muss arbeiten) und man länger wachbleiben, so ganz ohne schlechtes Gewissen und muss auch nicht duschen und all diese Dinge (ja, am Samstag bin ich auch mal ein Ferkelchen).

9. Was finden Sie an sich banal?

Mich selber.

10. Wonach riecht Ihre Kindheit?

Keine Ahnung.

11. Welches Lied würden Sie ihrem liebsten Menschen vorsingen?

Da ich nicht wegen schwerer körperlicher Misshandlung angezeigt werden will (jaja, ich übertreibe es mal wieder), bleibe ich eine Duschensängerin.

12. Wofür würden Sie in zehn Jahren gern mehr Zeit haben?

Warum erst in zehn Jahren? Ich will jetzt für alles Zeit haben für meine Pläne, Träume und Hoffnung.

13. Lachen Sie auch, wenn Sie allein sind?

Wenn es einen guten Grund gibt, definitiv ja.

14. Haben Sie in ihrem Leben genug Liebe bekommen?

Kommt darauf an, wer damit gemeint ist, in Bezug auf Liebe geben.

15. Wie sehen Sie sich auf alten Fotografien?

Klein und nun ja, ich eben.

16. Würde Ihre Partnerschaft es überstehen, wenn einer von Ihnen für ein Jahr am anderen Ende der Welt leben würde?

Da ich zur Zeit Single bin, kann ich diese Frage nicht beantworten.

17. Ist Erfolg eine Illusion?

Vielleicht, vielleicht auch nicht. Es kommt darauf an wie man das sieht. Es gibt Menschen die glauben Erfolg zu haben und sind eher peinlich und andere sind eher bescheiden und haben Wahnsinsserfolg.

18. Haben Sie heute schon etwas geteilt?

Meine Zeit mit anderen Menschen, Gedanken und einiges mehr.

19. Was wünschen Sie sich für ihr Leben?

Kraft alles zu erfüllen, was ich mir wünsche und zwar aus eigener Kraft.

20. Macht es die Tatsache, dass Sie etwas vorher noch nie getan haben, reizvoller oder weniger reizvoll, sich darauf einzulassen?

Kommt auf die Sache an. Es gibt Sachen, die sind reizvoller, dann gibt es Sachen, da bekomme ich regelrecht Bauchschmerzen und möchte niemals etwas damit zu tun haben.

Mein erstes Stökchen in diesem Blog 🙂

Advertisements

4 Kommentare

  1. Luiza said,

    15. Januar 2009 um 14:48

    Huhu:-)
    Danke für´s Mitnehmen:-) Bei mir ist noch gar kein TrackBack angekommen, muss mal forschen, wer ihn „verschluckt“ hat:..

    Viele Grüsse

    Luiza

  2. Luiza said,

    16. Januar 2009 um 12:34

    Huhu:-)

    Ein Award wartet auf Dich:-) Kannst den Kommentar dann ja löschen:-)

    Viele Grüsse und guten Start ins Wochenende!

    Luiza

  3. johannatindomerel said,

    19. Januar 2009 um 17:35

    Ich nehm das Stöckchen gerne mit…man soll ja alles mal ausprobieren 😉 Und mir schickt so was ja niemand *gg*
    Liebe Grüße

  4. erdwurzelchen Wolfskatze said,

    19. Januar 2009 um 17:36

    Hallo,

    ich muss zugeben, dass ist auch das erste Mal, dass mir jemand ein Stöckchen zugeworfen hat 🙂

    Viel Spaß dabei.

    lllg erdchen


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: