Ulrike Ascher, Vicky Gabriel und Statistik 1

Ich gebe zu, ich gehörte noch nie zu den Menschen, die besonders gut in Mathematik waren. Ich habe das Zeugs verstanden, aber anwenden, dass war mein Steckenpferd, sprich, dass habe ich nie richtig umsetzen können.

Dabei hatte ich gehofft, dass ich ein Studienfach erwische, wo es entweder kein Mathe gibt, oder zumindest weniger. Nun, ich habe Statistik. Und man mag es kaum glauben, aber das ist über kurz oder lang auch Mathe dabei. Zumindest muss man rechnen.

Das lustige/traurige daran ist eigentlich, mir macht es Spaß. Es ist nicht wirklich so, dass es mir davor graut und ich absolut zurückschrecke. Aber ich habe eben gewisse Probleme damit, weil ich den Matheteil nicht anwenden kann.

Wir hatten bis jetzt zwei Übungsaufgaben gehabt und den ersten habe ich souverän hinbekommen. Der zweite ging aber in die Hose (wobei ich weniger falsch hatte, als am Anfang befürchtet). Es hätte aber definitiv besser sein können.

Zur Zeit lese ich unter anderem ein Buch, wie man eben am besten an der Uni lernt. Und da gab der Autor ein Tipp, das man sich selber motivieren soll. Unter anderem durch ein Belohnungssystem.

Nun gut, wenn ich etwas kann, dann ist das sicherlich mich selber zu belohnen 😉

Also habe ich mir folgendes überlegt. Als Motivation zu lernen und zu arbeiten, werde ich mir das Buch von Ulrike Ascher „Erde“ kaufen und wenn ich die Klausur in Statistik beim ersten Mal geschafft habe, gibt es Vicky Gabriel „Der Weg zu den Göttern“ oder wie das Buch auch jetzt richtig heißt.

Gerade das Buch von Vicky Gabriel ist eines, was ich schon seit längerer Zeit haben möchte und also eine „Hätte-ich-gern“  Angelegenheit. Und ich werde mir auch die Mühe geben, dass zu erreichen.

Eine Freundin K. holt mir ein Buch, worauf ich ein Auge geworfen habe und hoffe mal, dass es mir helfen wird, mit meinem Mathe/Statistikproblem klarer zu kommen.

Aber erst einmal das leidige Thema, morgen Essay und übermorgen ein Kommentar. Und dann haue ich Statistik zusammen. Jawohlja 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: